Das Unternehmen Wir über uns Kontakt Impressum AGB Blog Datenschutz
Mein Ausflugsziel Reiseshop Gruppenreisen Studienreisen Kreuzfahrten Fernbus
Infos & Hilfe Service Werbung Veranstaltungen Reiseversicherung
Kontakt Mein Ausflugsziel Das Magazin Roelckestrasse 67 A 13086 Berlin t:   +49 (0) 30 467 255 12 f:   +49 (0) 30 467 255 12 m: +49 (0) 1573 881 627 2    presse@mein-ausflusgziel.com http://magazin.mein-ausflugsziel.com
© 2016 MEIN AUSFLUGSZIEL DAS MAGAZIN  Design Marcel Gassner
TRABI-XXL XXL Stretchtrabi ein absolut einmaliges Erlebnis! Die Geschichte Berlins nach dem zweiten Weltkrieg mit der Teilung und Mauer in der Stadt ist auf  östlicher Seite, also der ehemaligen DDR, mit sicherlich keinem Fahrzeug so stark verbunden wir  mit dem Trabanten, der liebevoll auch Trabi, Rennpappe oder Karton de Blamage genannt wird. Zur  damaligen Zeit war der Trabi das absolut vorherrschende Alltagsauto mit dem man die Einkäufe,  täglichen Erledigungen, Fahrt zur Arbeit, aber auch Umzüge, Hausbauten und nicht zu vergessen  schlussendlich den Familien-Urlaub an der Ostsee oder am weit entfernten Schwarzen Meer durchführte.  Der Trabi war der allgegenwärtige automobile "Partner" der Bevölkerung. Nach dem Fall der Mauer
durchbrach in den ersten Jahren der latent vorhanden gewesene Wunsch nach einem "größeren" und moderneren Fahrzeug bei vielen Menschen in der DDR die Oberfläche und es verschwanden innerhalb kürzester Zeit eine Vielzahl der rund 3 Millionen Trabanten. Glücklicher Weise wurden aber auch schon immer die Trabis von automobilen Freunden,Sammlern, IFA Clubs und Liebhabern gepflegt, so dass der mit der Jahrtausend-Wende wieder aufkommende Trabi-Boom sich entsprechend entwickeln konnte. Heute steht der Trabant für ein kleines, leichtes und ehrliches Fahrzeug mit einer einfachen Technik, die auch durch Laien beherrschbar ist. Viele Trabant Clubs, Vereine, IFA Freunde in der ganzen Republik kümmern sich liebevoll um den Erhalt der automobilen Geschichte der DDR. Die Trabi Limousine erwecken
weitere INFOS
Sebastian Schneier 19.08.2016 - 19:43 Uhr
© Bild XXL-Trabi Sebastian Schneier
dabei größte Aufmerksamkeit, Fröhlichkeit und Situationswitz, da sie "in sich" ja sehr widersprüchlich und ungewöhnlich sind. Klein trifft Groß, DDR auf Amerika, Oldtimer auf Moderne, Ost auf West. Und das alles kombiniert in einem einzig- artigen Fahrzeug, dem Stretchtrabi. Weitere Informationen, viele Bilder und auch Videos zur "Luxus-Pappe" finden Sie unter www.Trabi-XXL.de, auf Facebook (www.facebook.com/trabixxl) und im Internet. Zu mieten sind diese Spezial Trabis für alle Anlässe wie Geburtstag,  Hochzeiten, Jubiläen und Feiern sowie in Berlin auch für unterhaltsame und exklusive Stadtrundfahrten.
© Bild XXL-Trabi Sebastian Schneier
die weltweit einzigartigen Trabant Stretchlimousinen
Tel. 0174 150 50 20