Das Unternehmen Wir über uns Kontakt Impressum AGB Blog Datenschutz
Mein Ausflugsziel Reiseshop Gruppenreisen Studienreisen Kreuzfahrten Fernbus
Infos & Hilfe Service Werbung Veranstaltungen Reiseversicherung
Kontakt Mein Ausflugsziel Das Magazin Roelckestrasse 67 A 13086 Berlin t:   +49 (0) 30 467 255 12 f:   +49 (0) 30 467 255 12 m: +49 (0) 1573 881 627 2    presse@mein-ausflusgziel.com http://magazin.mein-ausflugsziel.com
© 2016 MEIN AUSFLUGSZIEL DAS MAGAZIN  Design Marcel Gassner
Nordic Walking für Urlauber in Schleswig-Holstein Sie möchten ihren wohlverdienten Urlaub zu ihrem persönlichen "Gesundheitsurlaub" machen? 
Wir bieten für Urlauber das ganze Jahr über ihren individuellen Gesundheitsurlaub und sie haben die persönliche Auswahl ihrer Wunschleistungen zwischen a. individuelle Ernährungsberatung bei Übergewicht, gesundheitlichen Einschränkungen, Gesundheit & Fitness b. Nordic Walking für Anfänger und alle, die es werden möchten, bei Übergewicht und/oder gesundh. Einschränkungen wahlweise 1x pro Woche oder 2x pro Woche oder auch täglich jeweils 60 Min. c. Kombi-Paket Ernährungsberatung und Nordic Walking.
Gestalten sie sich ihren individuellen Gesundheitsurlaub nach ihren persönlichen Wünschen und Vorstellungen und gönnen sie sich ihr persönliches Nordic Walking Einzeltraining mit einem lizensierten  Nordic Walking Trainer (ÖNV) im schönen Schleswig - Holstein. Erkunden sie Schleswig - Holstein - zwischen Bad Oldesloe, Herzogtum – Lauenburg, Lübeck und Hamburg auf ausgewählten Laufstrecken. Nordic Walking ist der ideale Einstieg in die Welt der Bewegung. Nordic Walking kann nach persönlichem Trainingsstand eingesetzt werden und ist entspannend oder anregend, ruhig oder feurig. Nordic Walking ist eine individuelle Sportart, die nichts mit „Seniorensport“ oder Langeweile zu tun hat. Nordic Walking schont die Gelenke, verbrennt Kalorien, löst Verspannungen in Nacken – und Schulterbereich, hilft bei Wirbelsäulenproblemen, kann auch bei gesundheitlichen Einschränkungen wie Rheuma eingesetzt werden und hilft Stress abzubauen.
Die Kurse sind speziell für Anfänger konzipiert und es sind keine Vorkenntnisse oder sportliche Fitness erforderlich - bei uns sind alle "Sportmuffel" herzlich willkommen. Alle ausführlichen Informationen erhalten sie direkt unter 04534/7289949 Wir klären in einem ausführlichen Erstgespräch, welcher "Gesundheitskurs" für sie der ideale ist.
Ernährungsberatung-Fitness- Stormarn - Erlenweg 2 - 23847 Lasbek
weitere INFOS
19.08.2016 - 16:48 Uhr
© Bild Ernährungsberatung-Fitness- Storman
Foto: Ernährungsberatung-Fitness- Storman Foto: Ernährungsberatung-Fitness- Storman
Corinna Wietelmann
Nordic Walking Slim - schneller und effektiver abnehmen Ernährungsbedingte Krankheiten wie Übergewicht, Diabetes, Bluthochdruck und Unverträglichkeiten sind auf dem Vormarsch und erreichen angsterzeugende Höhen. Viele Menschen versuchen den „Nebenwirkungen“ von Übergewicht entgegenzuwirken und Gewicht zu reduzieren – doch oftmals ohne Erfolg. Oftmals stellt sich nach einer Diät oder aber vielen Diäten ein Jo-Jo-Effekt ein und es sind nach einer Diät mehr Kilos auf den Hüften, als vorher. Erzeugt eine Diät nicht den gewünschten Effekt, versucht man die nächste Diät – eine wird doch Kalorien purzeln lassen.  Werden zu viele Diäten ausprobiert, „gewöhnt“ der Körper sich daran – er „streikt“. Dieses „streiken“ äußert sich entweder daran, dass keine Diät mehr funktioniert und man kein Gewicht verliert, oder aber man bekommt „Heißhungerattacken mit Jo-Jo-Effekt“.Die Industrie verspricht mit „Fitnessprodukten, Wellnessprodukten, Light & Co“, eine schnelle Gewichtsreduktion ohne Umstellung und Optimierung der eigentlichen Ernährungsgewohnheiten und ohne Bewegung – doch so einfach ist das leider nicht. Um gesund und nachhaltig Gewicht zu verlieren ist eine angepasste Ernährung mit Bewegung unumgänglich. Um Gewicht zu verlieren müssen entweder mehr Kalorien verbraucht werden, als aufgenommen werden oder aber weniger Kalorien aufgenommen werden – im Idealfall werden weniger Kalorien aufgenommen und Kalorien verbraucht und das geht nur in Verbindung mit Bewegung.Eine angepasste Ernährung mit weniger Kalorien und einer optimaleren Zusammensetzung und Kombination des Speiseplans heißt aber weder Verzicht, noch Verbot oder Hunger – es ist alles erlaubt, es kommt nur auf das „Wie viel“ und die Zusammensetzung der Nahrungsauswahl an. Oftmals reichen kleine Veränderungen im Kaufverhalten, der Zusammensetzung oder auch der Zubereitungsform aus, um bereits viele Kalorien einzusparen. Die Bemühungen, einige Kilos abzunehmen sind aber oftmals einseitig. Entweder in Form einer einseitigen Diät - mit Verzicht und Hungergefühl - oder einseitig, da ohne Bewegung oder aber einseitig, da mit Bewegung aber mit einer ungünstigen Ernährungsweise. Besonders bei Übergewicht ist es oft schwer, sich mit regelmäßiger Bewegung „anzufreunden“ und die geeignete Bewegungsform – Sport zu finden. Die Bewegungsform muss schonend sein, da das Eigengewicht Gelenke und Knochen belastet, der Kreislauf und das Herz erst langsam trainiert werden müssen und der Stoffwechsel angeregt werden muss. Eine überfordernde Sportart führt zu Überlastung des Körpers und zu Frust und Abbruch der Bewegung. Nordic Walking Slim ist die ideale Kombination aus naturbelassenen Nahrungsmitteln, einer individuellen Zusammenstellung der Nahrungsmittel und Nordic Walking - ohne Hunger, Verzicht und Einseitigkeit. Dr. Klaus - Peter Stock schreibt in seinem Buch " Speckpolster an Hüften, Bauch, Po und Oberschenkel haben da kaum noch eine Chance". - ein Ernährungsprogramm zielt auf die Fettzellen ab und setzt Triglyceride aus dem Bauchfett frei - Nordic Walking multipliziert die Fettschmelze und regt den Stoffwechsel an - eine Ernährungsumstellung ohne Verzicht und Hunger kräftigt die Muskeln Hintergrund des Ernährungsprogrammes ist eine naturbelassene Nahrung mit viel Gemüse und Obst sowie Vollkorngetreide. Diese Nahrungsmittel bestehen aus komplexen Kohlenhydraten, die im Darm nicht so schnell aufgenommen werden und somit den Blutzuckerspiegel nicht so schnell ansteigen lassen. Süßigkeiten und Nahrungsmittel aus hellem Mehl dagegen strömen direkt in unser Blut und der Blutzuckerspiegel steigt. Die Körperzellen decken sofort den Bedarf an Zucker und alles, was nicht benötigt wird, wird in der Leber zu Fett umgebaut und in den Fettzellen gespeichert. Nehmen wir mit der Nahrung zu viel Fette auf, werden auch diese in den Fettzellen gespeichert, was somit das Risiko einer "Doppelspeicherung" erhöht. Damit Fette und Zucker in die Körperzellen transportiert werden können, produziert der Körper Insulin. Dieses Insulin macht die "Türen" auf, damit Fett und Zucker in die Zellen gelangen kann. Solange der Körper nun das Insulin produziert, gelangen Fette und Zucker in die Zellen - aber nicht hinaus. Somit ist in diesem Moment kein Fettabbau möglich. Bei einem erhöhten Insulinspiegel kann man noch so viel Sport machen, man wird nicht abnehmen: (Dr. K.P Stock) Bei einer gesunden und naturbelassenen Ernährung ist der Insulinspiegel im Gleichgewicht und somit auch ein Fettabbau möglich. Kommt es nun immer wieder zu einem hohen Nachschub an Zucker im Blut, muß der Pankreas immer wieder und immer mehr Insulin nachproduzieren und wird irgendwann "müde" und kann den Anforderungen nicht stand halten - es droht ein Diabetes Typ 2. Auch wenn diese Ernährung gute Erfolge im Kampf um die Gewichtsreduktion verspricht, ist das „Finden“ der persönlichen Ernährungsform wichtig. Es sollte somit immer ein ausführliches Ernährungsprotokoll erstellt werden, die eigenen Vorlieben und Abneigungen festgelegt werden, Zeiten für „Sünden“ mit eingeplant werden und das Ändern der Ernährungsweise ein gutes Gefühl auslösen. Ein weiterer und wichtiger Bestandteil des Nordic Walking Slim Programms ist das Nordic Walking Training – als regelmäßige und vor allem schonende Bewegungsform Nordic Walking schont die Gelenke, Muskeln und Knochen ist wird aus diesem Grund von Ärzten besonders bei Übergewicht empfohlen. Darüber hinaus ist Nordic Walking ein Ganzkörpersport, der 90% aller Muskelgruppen trainiert, Herz – Kreislauf – System schont und den Stoffwechsel ankurbelt. Nordic Walking ist kein langweiliger Seniorensport und hat längst Einzug in den Leistungssport gehalten. Nordic Walking bietet den Vorteil, dass es im eigenen individuellen Tempo stattfinden kann – ohne Überforderung.Darüber hinaus bieten sich unterschiedliche Varianten den Nordic Walkings an, die für jeden das Passende bereit halten, Nordic Walking klassisch, Nordic Walking Pro X Walking – die coole Alternative und Nordic Walking BungyPump – der Spaß aus Schweden. Diese Kombination aus angepasster, individueller Ernährung und regelmäßiger Bewegung verspricht einen gesunden und nachhaltigen Gewichtsverlust, ohne Hunger und Verzicht, ohne Jo-Jo-Effekt und mit gestärkten Herz – Kreislauf – System.
Corinna Wietelmann Ernährungsberatung-Fitness-Stormarn
28.08.2016 - 12:51 Uhr
Corinna Wietelmann
Fatburner – die Diät anheizen Fatburnern wird die Förderung der Fettverbrennung nachgesagt. Fatburner können natürlich sein – Lebensmittel oder aber auch Kapseln und Tabletten. Einen gesicherten wissenschaftlichen Beweis über die Wirkung der Fatburner gibt es nicht, dennoch enthalten die „Fatburner-Lebensmittel“ noch viele andere positiven Inhaltsstoffe, die dem Körper Gutes tun.                                                                                                                                     Chillischoten enthalten Capsaicin, was die Fettverbrennung anheizen soll. Darüber hinaus                                                         reduziert das Capsaicin den Appetit und ist somit ein „natürlicher Hungerzügler“. Chillischoten                                                         sind darüber hinaus für den Körper wichtige Antioxidantien, d.h sie fangen schädliche freie Radikale,                                                         die während dem natürlichen Auf – und Abbau im Körper entstehen.                                                         Vitamin C ist für seine Wirkung bekannt, das Immunsystem zu stärken und besonders in der kalten                                                         Jahreszeit unentbehrlich. Vitamin C kann aber noch viel mehr – es hilft bei der Fettverbrennung und                                                         kurbelt den Stoffwechsel an. Durch die Mitwirkung von Vitamin C wird Noradrenalin im Körper gebildet,                                                         welches wiederum dafür sorgt, dass besonders viel Fett in Energie umgewandelt wird. Vitamin C hilft somit                                                         besonders in Verbindung mit Bewegung und Sport, Kalorien zu verbrauchen und Pfunde purzeln zu lassen.                                                         Sellerie ist beliebt und schmackhaft. Sein Wassergehalt von 93% sorgt dafür, dass für überflüssige Kalorien nicht                                                         mehr viel Platz bleibt. Darüber hinaus enthält er Calcium, welches wiederum als Fatburner bekannt ist. Seine                                                         enthaltenen Ballaststoffe schonen den Darm und machen ihn fit. Bei einer ausreichenden Flüssigkeitszufuhr wirkt der                                                         Sellerie entgiftend und entwässernd.                                                         Holunder ist nicht nur lecker als Saft und der ideale „Erkältungsvertreiber“. Holunderblüten enthalten viele ätherische                                                         Öle und Flavonoide sowie die Vitamine A, C und B. Durch das Erwärmen der Holunderblüten oder auch der Holunderbeeren,                                                         wird die Wärmeproduktion im Körper angeregt und diese wiederum regt die Fettverbrennung und den Stoffwechsel an – der                                                         Körper läuft auf Hochtouren. Ebenso hilfreich ist Holunder bei Nervosität und Kopfschmerzen.
28.08.2016 - 13:18 Uhr
Corinna Wietelmann